Kontakt

Fort- und Weiterbildung

Am Ball bleiben, das heißt Dynamiken erkennen, Entwicklungen nachzuvollziehen. Ob an einem Tag oder als Kompaktseminar in wenigen Stunden: Mit unseren Seminarangeboten kann buchhändlerisches Fachwissen aufgefrischt, vertieft und erweitert werden, auch bietet sich dabei Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Neben wichtigen Hinweisen für die berufliche Praxis schaffen Seminare neue Perspektiven für den Berufsalltag und motivieren, in vertrauten Fragestellungen neue Wege zu gehen. Wir haben vom Crashkurs-Seminar bis hin zu speziellen Wissens- und Anwendungsgebieten Seminare für die Branche.

Haben Sie Fragen, Anregungen oder konkreten Schulungsbedarf – melden Sie sich gerne bei mir: tillmann.severin@berlinerbuchhandel.de

Unsere Seminare im Landesverband Berlin-Brandenburg


Keine Suchergebnisse gefunden!


Bundesweite Seminardatenbank

06. - 07. April 2022

Crashkurs Lektorat

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Arbeit im Lektorat, erfahren, was eine gute Lektor:in mitbringen sollte und bekommen das nötige Handwerkszeug für eine erfolgreiche redaktionelle Textbearbeitung.


07. April 2022

Innovationsentwicklung

Vor dem Hintergrund der fortschreitenden digitalen Transformation wird der Innovationsdruck auf Unternehmen immer größer. An guten Ideen mangelt es dabei meist nicht – aber warum entstehen daraus so selten marktreife Produkte oder gar neue Geschäftsmodelle? Woher weiß man, welches Marktpotential in einer neuen Idee steckt?


21. April - 12. Juli 2022

Zertifikatskurs Führen im digitalen Zeitalter

Als Führungskraft haben Sie die Veränderungen des Marktes im Blick, passen Ihre Angebote an, treiben Innovationen voran und entwickeln mit Ihrem Team neue Angebote, neue Services. Mehr noch als reine:r Vorgesetzte:r, sind Sie heute gleichzeitig Coach, Innovator:in und Motivator:in.


25. - 26. April 2022

Onlineseminar: Digital Business Development

Im Seminar werden verschiedene digitale Produktformen auf ihre Planung, Umsetzung und Vermarktung hin beleuchtet, um darauf aufbauend mit Hilfe agiler Methoden eigene Ideen für ein digitales Geschäftsmodell für Ihre Abteilung oder Ihren Verlag zu entwickeln.


27. April 2022

Social Media für Buchhandlungen

Social Media bietet Ihnen die Möglichkeit, jeden Tag Geschichten aus Ihrem Buchhandelsalltag zu erzählen und damit Begeisterung zu wecken, für Ihren Laden, Ihre Lieblingstitel und Ihre Veranstaltungen. Wie Sie soziale Netzwerke am besten nutzen und welche Praxistipps Sie dabei beachten sollten, zeigt Ihnen dieses Seminar.


28. April - 01. Juli 2022

Online-Workshop 2022: Der geheime Autor Intensivkurs Lektorat inklusive Übungslektorat

3-Tage-Basiskurs mit intensivem Einblick in alle im Lektorat anfallenden Aufgaben, die das Lektorat und die Betreuung eines Titels beinhalten, inkl. Einblick in Textarbeit & Produktion und Bearbeitung eines ganzen Lektorats mit Gegenprüfung und Einzelfeedback.


28. April 2022

Digital Leadership

Sie bekommen Einsichten in wie der Mensch aus neurowissenschaftlicher Sicht auf die Digitalisierung reagiert und welche menschlichen Blockaden einer Akzeptanz und einer erfolgreichen Umsetzung im Wege stehen können. In einem Follow-up-Webinar am 05.07.2022 von 18:00–20:00 Uhr werden die persönlichen Projekte besprochen, an denen in der Zwischenzeit gearbeitet wurde.


28. April 2022

Medienrecht für Nichtjurist:innen

Sie haben in Ihrem Arbeitsalltag in der Buch- und Medienbranche mit rechtlichen Fragestellungen zu tun, sind jedoch keine Jurist:in? Dieses Seminar bietet Ihnen eine Einführung und Orientierung für Ihren Arbeitsalltag und klärt Ihre rechtlichen Fragen.


03. Mai 2022

Arbeit am Manuskript

Im Seminar erwerben Sie das Handwerkszeug für die redaktionelle Textbearbeitung und erhalten zahlreiche Tipps, wie Sie im Umgang mit Autor:innen erfolgreich agieren.


03. Mai - 08. September 2022

Zertifikatskurs zur Rechte- und Lizenzmanager:in

Der Bereich Rechte und Lizenzen wird in der Buchbranche immer wichtiger. Eine richtige Ausbildung oder offizielle Qualifikation gibt es für diese Tätigkeit allerdings nicht. Mit dem Zertifikatskurs zur «Rechte- und Lizenzenmanager:in» erhalten Mitarbeiter:innen, Lektor:innen und Lizenzmanger:innen die Möglichkeit, ihr tägliches Tun auf professionelle Füße zu stellen.