Aktuelles Alle anzeigen

24 Berliner Schulen werden zwischen September und Dezember von Autor*innen besucht. Lesungen und Slams stehen auf dem Programm. Und ganz wichtig: Quatschen – Was lest ihr? Wo schreibt ihr? Und in welcher Sprache lässt was am besten sagen?

18.11.2019

53. Vertreterbörse im Januar 2020

Am 24. und 25. Januar 2020 findet die 53. Vertreterbörse statt. Sie möchten als Buchhandlung oder Verlag dabei sein? Informieren Sie sich hier und melden Sie sich gleich an!

04.11.2019

Widerworte – neue Veranstaltungsreihe der Neuköllner Buchläden

Die Neuköllner Buchläden gegen Rechtspopulismus und Rassismus laden zur 4. Veranstaltungsreihe ein!


Veranstaltungen Alle anzeigen


Projekte

600.000 Schüler. 7000 Schulsieger. 60 Jahre Vorlesewettbewerb. Alle Schüler der sechsten Klassen können mit ihren Lieblingsgeschichten dabei sein.

Deutscher Sachbuchpreis

Lesen. Denken. Reden.

Wir brauchen Sachbücher mehr denn je: Sie bieten gesicherte Informationen und helfen komplexe Zusammenhänge zu verstehen – Eigenschaften, die für unsere Gesellschaft heute von höchster Relevanz sind.

Wort und Freiheit

Die Buchbranche für Meinungsfreiheit

Die Freiheit des Wortes ist Grundlage unserer Gesellschaft und Voraussetzung für künstlerisches und publizistisches Schaffen. Buchhandlungen und Verlage verbreiten das freie Wort, stoßen Debatten an und fördern den gesellschaftlichen Dialog.


Attraktive Angebote und Vorteile für unsere Mitglieder

Werden Sie Mitglied und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen.