Jobbörse

Prozessmanager*in (m/w/d), Cornelsen, Berlin

Eingestellt am: 22.06.2022


Für den Bereich Business Excellence suchen wir am Standort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet eine*n Prozessmanager*in (m/w/d)

Deine Aufgaben
    •    Du bist verantwortlich für die Analyse, Steuerung, Optimierung und Überwachung bestehender Prozesse
    •    Du konzipierst und implementierst neue Prozesse anhand von abzuleitenden Zielen und Steuerungsgrößen
    •    Du treibst die Entwicklung und Einführung einer unternehmensübergreifenden Steuerungslogik voran um die Prozessergebnisse zu bewerten und die Qualität nachhaltig zu steuern
    •    Du führst Prozessanalysen durch, identifizierst kontinuierlich Verbesserungspotenziale und leitest Projekte bzw. unterstützt in Projekten zur nachhaltigen Optimierung entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Unternehmens
    •    Prozessautomatisierung und -Robotic sind für dich Chancen um schneller und skalierfähiger zu werden
    •    Du übernimmst die Dokumentation und das Monitoring unserer Prozesse in BPMN 2.0.

Dein Profil
    •    Du hast ein Studium der Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsinformatik erfolgreich abgeschlossen oder mehrere Jahre Berufs­erfah­rung im Prozessmanagement, idealerweise in einem Medienunternehmen, einer Unter­nehmens­beratung oder Digital­agentur.
    •    Du besitzt gute Kenntnisse in der analogen und digitalen Vermarktung von Medien oder ähnlichen Produkten.
    •    Du navigierst sicher in der Wertschöpfungskette.
    •    Du bist nach Six Sigma mindestens Green Belt zertifiziert und hast bereits mehrere Jahre mit dieser Methode Prozesse analysiert, ausgewertet und erarbeitet.
    •    Deine Erfahrungen im Projektmanagement, Kreativi­täts­techniken und agilen Arbeitsmethoden (zum Beispiel Design-Thinking oder Customer Journey) unterstützt dich bei der Prozessanalyse und -Modellierung.
    •    Deine Erfahrung in der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten wird gestärkt durch deine Digitalisierungs- und Technologie­affinität.
    •    Ein sehr gutes Zielmanagement und die Fähig­keit, komplexe Sach­verhalte zu analysieren zeichnet dich aus.
    •    Äußerst hohe Kundenorientierung, Leistungsbereitschaft und Stressresistenz haben dich erfolgreich Prozessprojekte umsetzen lassen.
    •    Hohe Kommunikationsfähigkeit sowie Lern- und Veränderungsbereitschaft lassen dich effektiv agieren.

Unser Angebot
    •    Mitwirken an der Bildung von morgen in einem sinnstiftenden Umfeld
    •    Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub
    •    Option zum mobilen Arbeiten, nach Absprache bis zu 5 Tage/Woche und im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) bis zu 20 Tage/Jahr möglich
    •    Attraktive Benefits wie Kita- und Hort-Zuschuss, reduziertes BVG-Jobticket, betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
    •    Biologisch-regionales Mittagessen in der hauseigenen Kantine
    •    Rabatte für Bücher, Musik und Spielwaren
    •    Raum zum Entwickeln und Umsetzen neuer Ideen
    •    Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten durch Teilnahme an Weiterbildungen, Fachkonferenzen, E-Learnings sowie interne Austausch- und Vernetzungsformate
    •    Gemeinsame Sportveranstaltungen, Teamevents und Feste


Bewerben Sie sich noch heute online. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Jetzt online bewerben


Ihre Ansprechpartnerin
Sophie Gannon
Leiterin Recruiting