Jobbörse

Menschen (m/w/d) mit buchhändlerischer Ausbildung oder guten literarischen Kenntnissen, sowie Erfahrungen im Buchhandel für die neue »Nicolaische« in Berlin-Kladow

Eingestellt am: 11.06.2024


Die Nicolaische Verlagsbuchhandlung – gegründet 1713 – ist die älteste Buchhandlung Berlins! Am 3. Mai 1713 erhielt Christoph Gottlieb Nicolai, von Friedrich Wilhelm d. Ersten, für sich und seine Erben, das königliche Privileg eine Buchhandlung betreiben zu dürfen. Dies war die Geburtsstunde der Nicolaischen Verlagsbuchhandlung. 1752 trat Friedrich Nicolai als Gehilfe in die väterliche Buchhandlung ein, die sein ältester Bruder, nach dem Tod des Vaters, für sämtliche Erben leitete. Als sein Bruder dann 1758 starb, übernahm er die Buchhandlung und führte sie weiter. Eine Buchhandlung in heutiger Zeit mag als ein Wagnis erscheinen, aber wenn eine bestimmte Quartiersstruktur vorhanden ist, sind die Voraussetzungen für ein Gelingen gegeben. Dies sehen wir an unserem Standort Rheinstraße in Friedenau.

Ganz ähnliche Bedingungen finden wir auch im eher dörflichen Berliner Ortsteil Kladow vor. Deswegen werden wir ab ersten Juni einen »Ableger« in Kladow haben. Die Buchhandlung Kladow wird zur »Nicolaischen«. Wer Lust hat, diesen Angleichungsprozess zu begleiten, zwischen 25 und 35 Stunden in der Woche zu arbeiten, wird von diesen Aufgaben erwartet:

  • Selbstständige Disposition mit dem WWS
  • Beratung und Verkauf
  • Mitwirkung am monatlichen Newsletter, sowie der Website, über Buchempfehlungen
  • Regelmäßig wechselnde Schaufenster- und Tischgestaltung
  • Mitwirkung bei Veranstaltungen, Lesungen und Büchertischen, oft in Kooperation mit dem Kladower Kulturverein

Am Schönsten wäre ein/e ausgebildete/r Buchhändler/in, aber auch Menschen mit guten literarischen Kenntnissen und Erfahrungen im Buchhandel sind uns willkommen. Wichtig ist uns kundenorientiertes Denken und Handeln, sowie Begeisterung und Freude an der Aufgabe.

Wenn Sie sich in diesem Aufgabenbereich sehen und eigene Impulse mit einbringen möchten, bewerben Sie sich mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bei Martina Tittel: tittel@nicolaische-buchhandlung.de