Jobbörse

Lektoratsassistenz (m/w/d), C.H.BECK, München

Eingestellt am: 20.07.2021


Interesse?

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins bitte an bewerbungNO SPAM SPAN!@beck.de.

Verlag C.H.BECK
Personalabteilung
Wilhelmstr. 9
80801 München

Vieles mehr unter Arbeiten bei C.H.BECK.

Die Unternehmensgruppe C.H.BECK beschäftigt als führendes Medienunterneh-men mehr als 2.000 Mitarbeiter in Europa. Mit dem Verlagsgeschäft im rechts- und geisteswissenschaftlichen Bereich sowie eigenen Druckereien, Ver-lagsauslieferungen, Buchhandlungen, Seminarunternehmen, E-Commerce- und Web-Plattformen sowie verschiedenen Beteiligungen deckt C.H.BECK das gesamte Portfolio eines innovativen Medienhauses ab – vom Printmedium bis zu komplexen Online-Datenbanklösungen für juristische Fachinformationen.

Für unser juristisches Lektorat am Standort München-Schwabing suchen wir eine:n

Lektoratsassistent:in (m/w/d)


Ihre Aufgaben

  • Im Programmbereich Zivilrecht unterstützen Sie unsere juristischen Lektoren bei der Betreuung von Autoren und Projekten. Zudem übernehmen Sie eigenständig typische Assistenzaufgaben. Ihr Tätigkeitsfeld umfasst im Wesentlichen:
  • Eingangskontrolle und Verwaltung eingereich-ter Manuskripte (print und online)
  • Bearbeitung von Manuskripten, Überprüfung von Autorenkorrekturen und Revisionen
  • Erstellung von veröffentlichungsreifen Daten und Abstimmung mit der entsprechenden Fachabteilung zur technischen Umsetzung
  • Korrespondenz mit Autoren
  • Administrative Aufgaben: Erstellung von Honorarabrechnungen; Koordination sowie Vor- und Nachbereitung von Terminen; Organi-sation und Vorbereitung von Herausgeber- und Autorenkonferenzen; Korrespondenz mit Kun-den; Systempflege und Aktenverwaltung

Ihr Profil

  • Wenn Sie bereits Erfahrungen in der Bearbeitung juristischer Texte erworben haben, ist dies von Vorteil. In jedem Fall bringen Sie mit:
  • Abgeschlossene Berufsausbildung im juristischen oder kaufmännischen Bereich (z.B. Notar- oder Rechtsanwaltsfachangestellte, Medienkauffrau), alternativ sprachwissenschaftliches oder juristisches Studium (Erstes juristisches Staatsexamen, Bachelor)
  • Routinierter Umgang mit MS Office, insbeson-dere versierte Word-Anwenderkenntnisse
  • Hohe Online-Affinität; idealerweise Erfahrun-gen in der Verwaltung elektronischer Datenbe-stände
  • Ausgeprägte kommunikative und organisatori-sche Kompetenz sowie professionelles, freund-liches und sicheres Auftreten

Unser Angebot

  • Herausragende Markt- und Wettbewerbsposition
  • Hohe Qualitäts-, Innovations- und Erfolgsorien-tierung
  • Attraktiver Standort München-Schwabing
  • Breit angelegter Aufgabenbereich in einem kollegial agierenden Team
  • Individuelle Programme zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Individuelle Arbeitszeitmodelle
  • Umfassendes Sport- und Gesundheitsangebot
  • Faire und leistungsgerechte Vergütung sowie umfassende Zusatzleistungen