Veranstaltungen

Newsletter schreiben

Täglich gehen sie in unseren E-Mail-Postfächern ein: Newsletter. Für die Absender verheißen sie direkte Ansprache der KundInnen.
27. Oktober 2020


Was?

Seminar

Wann?

Dienstag, 27. Oktober 2020

13:30 - 17:30 Uhr

Für wen?

Buchhandlungen und Verlage

Wo?

Geschäftstelle des Landesverbandes Berlin - Brandenburg

Wieviel?

80 € für Mitglieder
100 € Nichtmitglieder

Viele Newsletter werden ungelesen weggeklickt, obwohl sie einmal aktiv abonniert wurden. Wie können also
Newsletter aussehen, die Interesse wecken, auf die man sich freut, die gelesen werden – und auf die auch reagiert wird?

In diesem Seminar soll es genau darum gehen: zielgruppengerechte Ansprache – auf textlicher und bildlicher Ebene,
Aufbau eines Newsletters, Versandrhythmus und -zeitpunkt. Neben konzeptionellen Fragen werden beispielhaft Newsletter
aus den Verlagen und Buchhandlungen der TeilnehmerInnen diskutiert und Best-Practice-Beispiele vorgestellt.
Dann heißt es hands-on: In einem Praxisteil werden eigene Newsletter-Konzepte erarbeitet.

Referentin:
Katrin Ritte, seit 2010 Mitarbeiterin der Berliner Agentur Kirchner Kommunikation, unterstützt Buchverlage, Literatur- und Kulturinstitutionen
sowie Stiftungen bei der Medienarbeit und berät bei der Entwicklung von strategischen PR-Konzeptionen.

Franziska Winkler Projektreferentin


27. August 2020

Effektiv im Homeoffice

In den letzten Monaten kamen wohl viele in den »Genuss« des Homeoffice. Aber den meisten von uns fällt es im zu Hause schwerer als im Büro, konzentriert und effektiv zu arbeiten.

26. September 2020

Crashkurs Buchhandel

Bücher verkaufen kann doch jeder. Stimmt nicht! Um sich in unserer Branche wirklich gut zu bewegen, ist mehr nötig als nur über Bücher sprechen zu können.

01. Oktober 2020

VLB-TIX für Buchhandlungen

Alle aktuellen Neuerscheinungen, Vorschaukataloge und
Backlist-Titel, tagesaktuell und stets zur Hand: Das alles
bietet VLB-TIX. Für Buchhandlungen ist das System kostenlos
nutzbar. Ein Seminar für EinsteigerInnen und Fortgeschrittene.