Landesverband Berlin-Brandenburg

Verkaufsgespräch - Jetzt wird es persönlich

In Zeiten von Online-Handel und großen Filialisten ist die persönliche Ansprache das Alleinstellungsmerkmal der Buchhandlungen und die wichtigste Form der Kund*innenbindung zugleich.
12. Oktober 2021


Ein gutes Gespräch macht aus Flaneur*innen Käufer*innen. Aber wie gelingt es, über die Begrüßung hinaus Aufmerksamkeit und Interesse zu binden? Im Seminar werden Improvisationstechniken vorgestellt und eingeübt und so Hilfestellungen für gelungene Kommunikation und ein positives Gesprächsklima geschaffen.

Konkret geht es im Seminar darum, wie aus alltäglichen Situationen wie Begrüßung, Bestellung oder Verabschiedung persönliche Ansprachen und Gesprächsangebote werden, die Kund*innen binden. Aus dem großen Wort Verkaufsgespräch wird so ein gut gefüllter Werkzeugkasten, der hilft, im Alltag schnell und höflich auch in brisanten Situationen zu reagieren.

Referentin:
Christoph H. Honig, Buchhändler und Dipl.-Betriebswirt, Inhaber der Firma C.H. Honig – Beratung für den Buchhandel. Berät und gibt Seminare, Webinare und Talks auf Instagram und Youtube.

Anmeldung

Die Teilnahmegebühr umfasst ein Halbtagsseminar, Verpflegung, die Teilnahmebescheinigung und Info-Material/Seminarunterlagen.
Mitglieder: Mitarbeiter*innen/ Geschäftsführung von Unternehmen, die Mitglied beim Börsenverein sind
Was?

Halbtagsseminar
präsenz

Wann?

Dienstag, 12. Oktober 2021
14.00 - 18.00 Uhr

Für wen?

Buchhandlungen

Wo?

Geschäftstelle des Landesverbandes Berlin-Brandenburg

Wieviel?

80 € für Mitglieder
100 € Nichtmitglieder

Anmeldung über das Formular unten oder unter
tillmann.severin@berlinerbuchhandel.de

Landesverband Berlin - Brandenburg e.V.

Tillmann Severin Referent Weiterbildung