Kontakt

Fort- und Weiterbildung

Am Ball bleiben, das heißt Dynamiken erkennen, Entwicklungen nachzuvollziehen. Ob an einem Tag oder als Kompaktseminar in wenigen Stunden: Mit unseren Seminarangeboten kann buchhändlerisches Fachwissen aufgefrischt, vertieft und erweitert werden, auch bietet sich dabei Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Neben wichtigen Hinweisen für die berufliche Praxis schaffen Seminare neue Perspektiven für den Berufsalltag und motivieren, in vertrauten Fragestellungen neue Wege zu gehen. Wir haben vom Crashkurs-Seminar bis hin zu speziellen Wissens- und Anwendungsgebieten Seminare für die Branche.

Haben Sie Fragen, Anregungen oder konkreten Schulungsbedarf – melden Sie sich gerne bei mir: franziska.winklerNO SPAM SPAN!@berlinerbuchhandel.de

10. Oktober 2021

Crashkurs: Basiswissen Buchhandel für Aushilfen und (Quer-) Einsteiger*innen

Sie erwerben Kenntnisse über die wichtigsten Grundlagen des Buchhandels, um für Ihre Tätigkeit (nicht nur im Oster- und Weihnachtsgeschäft) bestens gerüstet zu sein.


20. Oktober 2021

Fachforum für Personaler:innen

Die aktuellsten Themen der Personal- und Führungsarbeit: Das Fachforum für Personaler:innen ist die Informations- und Netzwerkveranstaltung für alle, die sich mit Personal- und Führungsarbeit beschäftigten. Es greift aktuelle Themen und Entwicklungen in der Personalarbeit auf, wirft einen Blick in die Erfolgsgeheimnisse andere Branchen im Hinblick auf Recruiting, Personalentwicklung und Mitarbeiterbindung und diskutiert die Besonderheiten der Personalarbeit in der Buch- und Medienbranche. Es bietet Gelegenheit, sich zu informieren, zu diskutieren und sich mit Kolleg:innen zu vernetzen.


26. Oktober 2021

Basiswissen Verträge

Im Seminar erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Vertragsarten der Buchbranche und lernen, auf was es bei der Vertragsgestaltung ankommt.


28. - 29. Oktober 2021

Grundlagenkurs Herstellung

Ob als Freiberufler:in, Mitarbeiter:in in einem Verlag oder einem anderen Unternehmen, das Publikationen herausbringt – an verschiedensten Stellen ist Herstellungswissen gefragt. Dieses beginnt bei der Produktentwicklung und allgemeinen Projektplanung und zieht sich über viele Teilprozesse wie Kalkulationen und Gestaltungsmöglichkeiten bis zu unterschiedlichen Druckverfahren und dem Umgang mit technischen Zulieferern. Grundlegende Herstellungskenntnisse stellen heute die Voraussetzung für jeden Verlagsmitarbeiter:in dar, insbesondere im Lektorat und in der Redaktion, und erleichtern die Zusammenarbeit mit Dienstleistern.


02. November 2021

Alles rund um Foreign Rights

Der Verkauf von Lizenzen ins Ausland ist für viele Verlage ein wichtiges Geschäftsfeld. Diese fließen aber nicht von alleine, sondern es bedarf fachlicher Kompetenzen und spezieller Kenntnisse, um im internationalen Rechtehandel erfolgreich zu sein.


08. - 13. November 2021

Lektor:innenseminar

Die Arbeit im Lektorat gilt für viele als Traumberuf. In der Regel gelingt der Einstieg über ein Praktikum oder Volontariat. Die praktischen Kenntnisse erlernen Sie im Arbeitsalltag. Das theoretische Hintergrundwissen für alle Bereiche der täglichen Lektoratsarbeit liefert Ihnen diese Fortbildung: Rechtsfragen, Programmplanung und Manuskriptarbeit, Zeitmanagement und vieles mehr. Sie erwerben das fachliche Wissen, das Sie umgehend im Arbeitsalltag anwenden können und Sie bei Ihrem beruflichen Werdegang unterstützt.


10. November 2021

Schlüsseltechnologien für crossmediales Publizieren

Das Seminar gibt Ihnen einen Überblick über verschiedene XML-Prozesse und -Technologien und zeigt Möglichkeiten auf, wie Sie Ihre hauseigenen Abläufe weiter professionalisieren können.


16. November 2021

Social-Media-Ads

Das Seminar gibt Ihnen einen Überblick über die Werbemöglichkeiten bei Facebook, Instagram und weitere Netzwerke und Sie erfahren, wie Sie Kampagnen für diese Plattformen zielgerichtet aufsetzen und steuern.