Kontakt

Fort- und Weiterbildung

Am Ball bleiben, das heißt Dynamiken erkennen, Entwicklungen nachzuvollziehen. Ob an einem Tag oder als Kompaktseminar in wenigen Stunden: Mit unseren Seminarangeboten kann buchhändlerisches Fachwissen aufgefrischt, vertieft und erweitert werden, auch bietet sich dabei Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Neben wichtigen Hinweisen für die berufliche Praxis schaffen Seminare neue Perspektiven für den Berufsalltag und motivieren, in vertrauten Fragestellungen neue Wege zu gehen. Wir haben vom Crashkurs-Seminar bis hin zu speziellen Wissens- und Anwendungsgebieten Seminare für die Branche.

In den folgenden Monaten bieten wir wieder spannende und umfassend informierende Veranstaltungen an, zu denen wir Sie gern einladen:

  • Am 25. September informiert der Buchbesprechungstag Belletristik & Sachbuch des Landesverbands Nord unterhaltsam und anregend über Neuerscheinungen. Nehmen Sie online im Live-Stream an der Veranstaltung teil.
  • Am 8. Oktober vermittelt Christiane Schulz-Rother in ihrem Präsenzseminar Crashkurs Buchhandel alles Wissenswerte und Wichtige über die Branche.
  • Am 30. Oktober werden beim Buchbesprechungstag Kinder- & Jugendbuch des Landesverbands Nord auf kompetente und unterhaltsame Weise Novitäten des Jahres aus dem Bilder-, Kinder- und Jugendbuchbereich vorgestellt.
  • Am 10. November gibt Dieter Durchdewald im Crashkurs Verlag Volontär*innen, Quereinsteiger*innen und Gründer*innen in seinem Präsenzseminar einen breiten Überblick für das Verlagswesen.
  • Am 24. November werden von Dieter Durchdewald in dem Präsenzseminar In gute Hände abzugeben – Unternehmensnachfolge bei Verlagen die einzelnen Phasen der Unternehmensnachfolge im Detail dargestellt und konkrete Handlungsempfehlungen gegeben.

Darüber hinaus weisen wir gern auf ein spannendes Online-Seminar im Landesverband Bayern am 29. und 30. September hin: Buchkalkulation sicher im Griff zeigt, dass sich hinter dem „Projekt Buch“ weit mehr Positionen und Zahlen verstecken als man glaubt. In diesem Seminar wird Buchkalkulation für Nicht-BWLer*innen mit erster Erfahrung vermittelt. Online jeweils von 9 bis 13 Uhr.

Haben Sie Fragen, Anregungen oder konkreten Schulungsbedarf? Ich freue mich auf Ihre Nachricht: hahnNO SPAM SPAN!@berlinerbuchhandel.de

Schauen Sie gern auch in die bundesweite Seminardatenbank des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels und informieren Sie sich über aktuelle Veranstaltungen:

Bundesweite Seminardatenbank

08. Februar 2023

Online-Seminar 2023: Anzeigen schalten auf Facebook und Instagram

Wann ist es sinnvoll Anzeigen zu schalten und auf welchem Kanal? Geht es auch einfach und schnell? Welche Tools und Inhalte brauche ich dafür? Und wie werte ich die Ergebnisse aus?


08. Februar 2023

Fachforum für Personaler:innen

Das Fachforum für Personaler:innen ist die Informations- und Netzwerkveranstaltung für alle, die sich mit Personal- und Führungsarbeit beschäftigten. Es greift aktuelle Themen und Entwicklungen in der Personalarbeit auf, wirft einen Blick in die Erfolgsgeheimnisse andere Branchen im Hinblick auf Recruiting, Personalentwicklung und Mitarbeiterbindung und diskutiert die Besonderheiten der Personalarbeit in der Buch- und Medienbranche. Es bietet Gelegenheit, sich zu informieren, zu diskutieren und sich mit Kolleg:innen zu vernetzen.


09. Februar 2023

Präsenz-Seminar - Praxisworkshop 2023: Marketingplanung für Buchhandlungen

In diesem Seminar wird im engen Austausch mit Kolleg*innen ein individueller, detaillierter Marketingplan für die eigene Buchhandlung erarbeitet. Sie bringen eigene erfolgreiche Projektbeispiele und den Stand Ihrer Planung für das erste Halbjahr mit.


09. Februar 2023

Lesemotive für Verlage

Menschen kaufen Bücher, weil sie bestimmte Bedürfnisse haben, die sie selbst nicht bewusst wahrnehmen. Die Herausforderung für Verlage ist es, die Bedürfnisse ihrer Kund:innen zu kennen und ihre Produkte entsprechend wirkungsvoll mit ihnen zu vereinen. Durch die Lesemotive ist es Verlagen möglich, die Bedürfnisse ihrer Kund:innen zu verstehen und ihr Angebot zielgenau auf diese anzupassen.


13. Februar 2023

Präsenz-Seminar 2023: Social Media: Videoinhalte als fester Bestandteil

Warum ist Videocontent heute so wichtig? Was brauche ich für gute Videos ohne viel Aufwand? Welche Trends gibt es noch in Social Media?


13. - 14. Februar 2023

Online-Seminar 2023: Zwei Sprachen, Zwei Kulturen, Eine Story - Das Übersetzungslektorat

In diesem Workshop gewinnen Sie einen Überblick über die Kunst des Übersetzens - den übersetzten bzw. den zu übersetzenden Text. Sie lernen, nach welchen Regeln Übersetzer ihrer Arbeit folgen, und finden heraus, wie Sie diese Regeln wiederum für Ihre Zusammenarbeit und das Lektorat nutzen können. Sie erarbeiten gemeinsam mit der Referentin alle wichtigen Bestandteile einer zufriedenstellenden Übersetzung und definieren auf was es beim Übersetzungslektorat ankommt.


14. - 15. Februar 2023

Online-Seminar 2023: Buchkalkulation 2.0

Sie betrachten Chancen, Risiken und strategischen Überlegungen von Projektkalkulationen. Sie überlegen inwieweit die Kalkulation die Programmplanung beeinflussen kann und sollte und beschäftigen sich mit Lebenszyklus-Analysen, Nachkalkulationen uvm.


14. Februar 2023

Freude am Lesen wecken

Welches Bilder-, Kinder- und Jugendbuch könnte die Freude am Lesen wecken oder stärken? Welches dabei helfen trotz mitunter großer Hürden wie Legasthenie oder Mehrsprachigkeit den Zugang zu Büchern zu erleichtern? Was lernen wir aus der Lese(r)forschung und aus Studien zum Lese- und Medienverhalten?


16. - 17. Februar 2023

Rechteeinkauf im Lektorat

Sie arbeiten mit Freude im Lektorat und möchten auch den rechtlichen Teil des Berufes vollumfänglich verstehen? Sie wollen genau wissen, womit ein Verlag Geld verdient und gute Verlagsverträge aushandeln können?


24. - 26. Februar 2023

Crashkurs Buchhandel

Sie träumen von der Gründung einer eigenen Buchhandlung und möchten dafür den ersten Wissensgrundstein legen? Im Seminar wird Ihnen die Möglichkeit geboten, in die Buchhandelsbranche hineinzuschnuppern und Basiswissen zu erhalten.