Kontakt

Biografie

Tillmann Severin studierte Literaturwissenschaft in München und am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Er veranstaltete Lesungen und das Literaturfestival „ULF – Unabhängige Lesereihen Festival“. Mit anderen Begeisterten gründete er das Netzwerk Unabhängige Lesereihen e.V.. Zwischen Bücherstapeln schreibt er und übersetzt Lyrik aus dem Russischen. Seit 2019 ist er Teil des Verleger*innenteams im Verlagshaus Berlin. Zur Zeit arbeitet Tillmann Severin an seinem ersten Gedichtband.

Schwerpunkte

  • Seminarprogramm
  • Antiquariatsverzeichnis
  • Jobbörse
© Stephan Pramme