Kultur & Lesen

Aktionswoche: Die Frankfurter Buchmesse in Berlin

Die Frankfurter Buchmesse kann in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden – die Gründe sind bekannt. Damit wir im Herbst nicht ohne Lesestoff dastehen, laden radioeins und der Börsenverein Berlin-Brandenburg zur »Frankfurter Buchmesse in Berlin« ein. Vom 11. bis 18. Oktober präsentieren sich Berliner Verlage in Schaufenstern, auf »Messetischen« und im Rahmen von kleinen Veranstaltungen in Berliner Buchhandlungen – eine gute Gelegenheit etwas Besonderes zu finden!

Während der gesamten Aktionswoche:

Blankenfelder Buchhandlung
Karl-Liebknecht-Straße 36 · 15827 Blankenfelde

Die Blankenfelder Buchhandlung präsentiert alle fünf Verlage der Kooperation für Berlin-Brandenburg lesen lokal : edition progris | hendrik Bäßler Verlag Berlin | L&H Verlag | terra press | Verlag für Regional- und Zeitgeschichte/ Die Mark Brandenburg an einem eigenes eingerichteten 'Messestand' in der der Buchhandlung.

Buchlokal
Ossietzkystraße 10 · Berlin-Pankow

Das Buchlokal präsentiertNeuerscheinungen von vier Berliner Verlagen im Schaufenster:
Ch. Links Verlag, Die Andere Bibliothek, be.bra Verlag und Verlagshaus Jacoby & Stuart

Bücher am Nonnendamm
Nonnendammallee 87a · Berlin-Siemensstadt

Wir präsentieren für die »Frankfurter Buchmesse in Berlin« Berliner Verlage (u.a. Verbrecher Verlag, AvivA) auf einem Sondertisch …

Japanische Buchhandlung Yamashina
Pestalozzistraße 67 · Berlin-Charlottenburg

Die Japanische Buchhandlung präsentiert erstmalig die gesamte japanische Bibliothek des be.bra Verlags im Schaufenster. Die Japan-Edition ist die umfangreichste Japanische Buchreihe auf dem deutschsprachigen Markt.

Krumulus - Buchhandlung, Galerie und Druckwerkstatt für Kinder
Südstern 4, 10961 Berlin

Krumulus präsentiert die kleinen, sehr feinen Berliner Independent Verlage Jacoby & Stuart und Jaja in zwei Schaufenstern - in jedem Fenster versteckt sich ein Gewinnspiel. Unter den Teilnehmer*innen werden Bücher für Kinder, Jugendliche und Erwachsene verlost.
Aktionszeit: 14. - 18.10.2020

Modern Graphics Buchhandel Berlin
Kastanienallee 79 · Berlin-Prenzlauer Berg

In unserem Shop-in-Shop in der Berliner Kastanienallee 79 – Reprodukt bei Modern Graphics – wird das ganze Jahr hindurch unser komplettes lieferbares Verlagsprogramm ausgestellt. Wir laden Sie herzlich ein, unsere große Auswahl an Graphic Novels, Comics und Kindercomics zu entdecken und unser aktuelles Herbstprogramm 2020 zu durchstöbern.

Pankebuch – Die schönsten Bücher des Nordens
Wilhelm-Kuhr-Straße 5 · 13187 Berlin-Pankow

Herzliche Einladung zu schönstem Austausch unterm Bücherhimmel, auch im Vorgarten, mit Büchern der Ehrengastauftritte 2011, 2014 und 2019: Island, Finnland und Norwegen.

Buchhandlung Thaer
Bundesallee 77 · Berlin-Friedenau

Buchmessefeeling in Friedenau: ein gut sortierter Büchertisch mit Büchern aus dem be.bra Verlag!
 

Veranstaltungen vom 12. – 18. Oktober 2020:

Montag| 12. Oktober 2020 | 19:30 Uhr
Kunst-Buch Kollwitzplatz präsentiert: Zwei deutsche Architekten-Leben

Wörther Straße 17 – 18 · Berlin-Prenzlauer Berg
Björn Rosen, Verlagsleiter von DOM Publishers, stellt die Biografien zweier Architekten vor, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Rudolf Hamburger und Rudolf Wolters, der eine Spion der Roten Armee, der andere enger Mitarbeiter von Albert Speer!
Buchvorstellung im Palais der Kulturbrauerei (Eintritt 8€ VVK 10€ )

Dienstag | 13. Oktober 2020 | 14:00 – 15:00 Uhr
Feiern Sie mit uns das Kunstbuch! Aktuell brauchen wir die Kunst mehr denn je.

Wenn wir nicht nach Frankfurt fahren, dann holen wir Frankfurt nach Berlin – sowohl live als auch digital! Das Frühjahrsprogramms von Hatje Cantz wird Nicola von Velsen und Sven Fund in einer ZOOM-Konferenz präsentiert wird – mit viel Zeit für Feedback und Fragen aus der Community: ZOOM

Dienstag | 13. Oktober 2020 | 17:00 Uhr
Das Buchlokal rockt die Ossietzkystraße!

Ossietzkystraße 10 · Berlin-Pankow
Das Buchmessespecial mit Christoph Links und Wilkie Wilkendorf (Gitarre) OPEN AIR - vor unserer Tür:
ÖSTLICH DER ELBE Songs und Bilder 1970-2013
Lutz Kerschowski | Andreas Meinecke (Hg.)
Mit Fotos von Ulrich Burchert
Der Verleger & Lektor des Buches, Christoph Links, stellt das Buch vor und der Musiker Wilkie Wilkendorf spielt daraus eine Auswahl von Songs.

Mittwoch| 14. Oktober 2020 |  ab  10:30 Uhr
Buchhandlung Winkler lädt ein zum Messe-Lokal-Tag

Drakestraße 39 · Berlin-Lichterfelde
Such- und Zählspiele sind für kleine Kinder geboten, erfahrene Leser*innen können Neuheiten entdecken. Zusätzlich gibt es während der Aktionswoche ein Schaufenster mit Büchern aus dem Verlag Klaus Wagenbach Verlag und einen Büchertisch zum be.bra Verlag!

Mittwoch| 14. Oktober 2020 | 14:00 – 15:00 Uhr
Feiern Sie mit uns das Kunstbuch! Aktuell brauchen wir die Kunst mehr denn je.

Wenn wir nicht nach Frankfurt fahren, dann holen wir Frankfurt nach Berlin – sowohl live als auch digital! Das Frühjahrsprogramm von Hatje Cantz wird Nicola von Velsen und Sven Fund in einer ZOOM-Konferenz präsentiert wird – mit viel Zeit für Feedback und Fragen aus der Community: ZOOM (englisch)

Mittwoch| 14. Oktober 2020 | ab 16:00 Uhr
Der Duden in der Nicolaische Buchhandlung

Rheinstraße 65 · Berlin-Friedenau
Der Dudenverlag wird eine kleine Buchmesse in den Räumlichkeiten der Nicolaischen Buchhandlung aufbauen und dem interessierten Publikum das junge Sachbuch-Programm des Dudenverlages vorstellen.

Mittwoch| 14. Oktober 2020 | ab 19:00 Uhr
be.bra Verlag: Buchpremiere mit Knut Elstermann

»Der Canaletto vom Prenzlauer Berg. Der Maler Konrad Knebel« im Pfefferberg Theater weitere Informationen finden Sie hier.

Freitag| 16. Oktober 2020 | ab 19:30 – 21:00 Uhr
Kunst-Buch Kollwitzplatz präsentiert: Kunst und Literatur in Berlin

Wörther Straße 17 – 18 · Berlin-Prenzlauer Berg
Der Verlag Hatje Cantz und die Verlagsleiterin Nicola von Velsen präsentieren Max Kersting: Einseitige Geschichten & Stefan Marx: Schriftbilder / Type Works
Buchvorstellung im Palais der Kulturbrauerei (Eintritt 8€ VVK, 10€ AK)

Freitag| 16. Oktober 2020 | 16:00 – 18:30 Uhr
Der be.bra Verlag zu Gast in der Nicolaische Buchhandlung

Rheinstraße 65 · Berlin-Friedenau
Der be.bra Verleger Ulrich Hopp berät Kund*innen und führt ein Messegespräch mit der Inhaberin der Buchhandlung, Martina Tittel.

Samstag | 17. Oktober | 11:00 – 17:00 Uhr
Georg Büchner Buchladen: Ein Hauch von Frankfurt am Prenzlauer Berg

Wir holen uns ein bisschen Buchmesse direkt vor die Haustür: mit dem Lukas Verlag, dem be.bra Verlag, Jacoby & Stuart und Galiani Berlin zeigen gleich vier renommierte Berliner Verlage ihre neuen Bücher an Messeständen vor unserem Laden. Freuen Sie sich mit uns auf Bücher zum Anfassen mit frischer Luft und Abstand, auf enthusiastische Verlagsmenschen, spannende Neuerscheinungen und gute Gespräche.
15.00 Uhr: Signierstunde mit Knut Elstermann

Samstag | 17. Oktober | 11:30 – 14:00 Uhr
Buchhandlung Die Insel lädt ein zu einer Stadtführung mit Annett Gröschner

Mit der passionierten Flaneurin und Literatin Annett Gröschner sind wir unterwegs zu bekannten und verborgenen Ecken Berlins, an Orte mit Geschichte und Geschichten, jenseits der manchmal zweifelhaft schönen Oberfläche des Prenzlauer Bergs von heute.
Der Stadtspaziergang beginnt um 11.30 an der Volksbühne (Linienstraße 227) und endet an den Berliner Bürgerstuben (Stargarder Straße 64), dauert 2,5 Stunden und kostet 10 Euro. Diese sind vor Ort vor Beginn der Führung in bar (und passend) zu bezahlen. Bitte melden Sie sich unter infoNO SPAM SPAN!@insel-buchladen.de oder telefonisch unter 030 - 425 06 04 an.

Samstag | 17. Oktober | 16:00 – 18:00 Uhr
Buchhandlung Moby Dick: Buchmesse mit dem AvivA Verlag

Stargarder Straße 67 · Berlin-Prenzlauer Berg
Im Gespräch mit Britta Jürgs, Verlegerin und Vorsitzende der Kurt Wolff Stiftung, entdecken wir Bücher und Texte aus den 20er-/30er Jahren!

Sonntag | 18. Oktober | 11:30 – 17:00 Uhr
Die Buchmesse 2020 am Bayerischen Platz ist angesagt!

Buchladen Bayerischer Platz · Grunewaldstraße 59 · Berlin-Schöneberg
Internationale Buchprojekte ... aus allen Sprachen der Welt … Literatur ... Sachbuch ... Politik ... Kunst… Krimi ... Ratgeber ... Kinder- und Jugendbuch ... stellen sich Ihnen vor und werden für Sie im Buchladen ausgestellt. Wir informieren Sie mit guten Gesprächen, Leseproben und Verlagsprospekten!

Sonntag | 18. Oktober | ab 17:00 Uhr
Der be.bra Verlag feiert DIE Buchpremiere

mit Robert Rauh, Gabriele Radecke und der Schauspielerin Carmen-Maja Antoni: »Fontanes Kriegsgefangenschaft« in der Kulturkirche Neuruppin.
Weitere Informationen finden Sie hier.